Sie sind hier: Leben in Plößberg > Kita Regenbogen Beidl

Aktuelle Betreuungssituation

Derzeit befinden wir uns im "eingeschränkten Regelbetrieb".

Dies bedeutet, dass alle Kinder den Kindergarten wieder besuchen dürfen, jedoch in fester Gruppenzuteilung betreut werden.

Bitte beachten Sie jedoch unten angefügte Information zu einer Betreuung von Kindern mit Krankheitssymptomen.

Der eingeschränkte Regelbetrieb findet statt bei einer 7-Tage-Inzidenz von 100. Sollte die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen über 100 sein, findet voraussichtlich wieder die Notbetreuung statt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Kindertageseinrichtung Regenbogen 09636/527 wenden.

Umgang mit Krankheitssymptomen

Informationen für die Eltern

Umgang mit Kindern mit (leichten) Krankheitssymptomen-Notwendigkeit eines Corona-Tests

Hier können Sie den Elternbrief des Ministeriums zum Umgang mit Kindern mit leichten Krankheitssymptomen nachlesen.

 

 


Kein Kita-Bus ab September

Die Busbeförderung der Kinder von und zur Kindertagesstätte kann auch ab September nicht wieder aufgenommen werden. Ein Transport von Kindern unter 6 Jahren zusammen mit den Schulkindern ist nicht möglich. Die Kinder in unserer Einrichtung werden in festen Gruppenzuteilungen betreut, um die Infektionsketten nachverfolgen zu können und Ansteckungen untereinander zu vermeiden bzw. zu verringern. Die Kinder unabhängig von einer Gruppenzuordnung zusammen mit den Grundschülern im Bus zu befördern widerspricht dem Ziel durch die feste Gruppenzuordnung die Ausbreitung zu minimieren. Auch der Einsatz eines weiteren Busses nur für die Kindergartenkinder könnte keine Abhilfe schaffen, da auch hier wieder die Kinder aller Gruppen befördert werden und bei einer Infektion die ganze Einrichtung geschlossen werden müsste.

Die Eltern werden gebeten ihre Kinder selbst zur Kita zu bringen und wieder zu holen.

Hortkinder können unter Verwendung von Mund-Nasen-Bedeckungen mit dem Schulbus nach Beidl fahren.

Wir prüfen regelmäßig ob sich Änderungen der Vorgaben ergeben. Sobald eine Busbeförderung für die Kinder der Kindertageseinrichtung Regenbogen wieder möglich ist werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Zur Busbeförderung der Kindergartenkinder sind wir nicht rechtlich verpflichtet. Es besteht kein gesetzlicher Anspruch darauf.


Elternbeitragszuschuss

Ab dem 01.04.2019 zahlt der Freistaat Bayern einen Beitragszuschuss für die gesamte Kindergartenzeit in Höhe von 100 € pro Kind und Monat. Der Beitragszuschuss wird mit einer Stichtagsregelung an das Kindergartenjahr gekoppelt. Er gilt ab dem 1. September des Kalenderjahres, in dem das Kind drei Jahre alt wird, und wird bist zur Einschulung gezahlt. 

Kinder die vom 01.01. bis 31.08. eines Jahres das 3. Lebensjahr vollenden erhalten den Zuschuss ab 01.09. des Jahres. Kinder die vom 01.09. bis 31.12. eines Jahres das 3. Lebensjahr vollenden erhalten ebenfalls den Zuschuss ab 01.09. des Jahres.

Wenn die Kindergartengebühr geringer ist als der Zuschuss von 100 €, dann verbleibt der übersteigende Betrag bei uns. Diesen verwenden wir dazu, die Betreuungsqualität weiter auf diesem hohen Niveau zu halten und das enorm hohe Defizit von rund 210.000 € pro Jahr nicht weiter anwachsen zu lassen.

Die Buskosten sowie das Mittagessen müssen die Eltern weiterhin selbst bezahlen. Dafür darf der Zuschuss nicht verwendet werden.

Stand 04.07.2019


Informationen zur Anmeldung in der Kindertageseinrichtung in Beidl

Sehr geehrte Eltern und Personensorgeberechtigte,

 

wie Sie wissen, betreuen wir in unserer Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ in Beidl Kindergartenkinder im Alter von 3-6 Jahren und Schulkinder bis 10 Jahre.

 

Damit Sie genügend Zeit zur Planung haben, informieren wir Sie bereits jetzt über die Möglichkeiten, welche unsere Kindertageseinrichtung bietet und weisen auf die Anmeldung hin.

 

 

Kinder von 3-6 Jahren (Kindergartenkinder)

 

Ihre Kinder erwartet ein großzügiger Kindergarten mit einer erfahrenen pädagogischen Betreuung. Die Anmeldung ist hier sowohl für den Vormittag als auch für den Nachmittag möglich. Ebenso ist eine Ganztagsbetreuung von 7.15 Uhr – 16.30 Uhr möglich.

 

 

Kinder von 6-10 Jahren (Hortkinder)

 

Es können auch Kinder im Grundschulalter, also von der 1. Klasse bis einschließlich der 4. Klasse, zur Nachmittagsbetreuung oder zur Hausaufgabenbeaufsichtigung angemeldet werden.

Auch für diese Kinder haben wir Personal geschult und einen ruhigen abgegrenzten Arbeitsbereich geschaffen. Jedes Kind hat seinen eigenen Arbeitsplatz, weiterhin stehen ein Computer, Spiele, Lernspiele, Kicker usw. zur Verfügung.

Vorteilhaft ist es aus unserer Sicht auch, dass Ihr Kind unsere Einrichtung bereits aus der Kindergartenzeit kennt.

Nach Schulschluss können die Kinder kostenlos mit dem Bus von der Grundschule zur Kita in Beidl fahren. Für die Heimfahrt entnehmen Sie die Fahrstrecke der Busse aus den Fahrplänen auf unserer Homepage www.ploessberg.de.
Sollte keine Busverbindung für die Heimfahrt bestehen, müssen die Kinder in der Kita selbst abgeholt werden.

 

 

Kinder von 1-3 Jahren (Krippenkinder)

 

Sofern Sie Betreuungsbedarf für Ihre Kinder im Alter von 1- 3 Jahren haben, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kinderkrippe Wirbelwind, Tel. 09636/9238867.

 

 

Anmeldung

 

Die Anmeldung für das nächste Betreuungsjahr 2021/2022 findet statt vom 01. Februar 2021 bis zum 05. Februar 2021 - aufgrund der Corona - Pandemie nur schriftlich möglich! Bei Fragen rufen Sie bitte in der Kita an (09636/527, Ansprechpartner: Tanja Ruckdäschel). Ein Anmeldeformular kann auf unserer Homepage im Internet unter www.ploessberg.de herunter geladen werden.

 

Wir benötigen für die Anmeldung:

1.     das ausgefüllte Anmeldeformular,

2.     Nachweis (Kopie) über die Durchführung der letzten fälligen U-Untersuchung,

3.     Impfbuch (Kopie Tetanus- und Masernimpfung)

 

Wenn Sie evtl. beabsichtigen, Ihr Kind erst im Laufe des Betreuungsjahres in die Obhut unserer Kindertageseinrichtung zu geben ist es unbedingt erforderlich, dass Sie diese Anmeldung auch bereits im Februar vornehmen, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht.

 

Für nähere Informationen steht Ihnen unser Personal in unserer Kindertageseinrichtung in Beidl zur Verfügung (Telefon 09636/527).

 

 


Elternbeirat für das Betreuungsjahr 2020/2021

1. Vorsitzende

Corinna Reil

Schönkirch

2. Vorsitzender

Christian Kopf

Plößberg

Kassier

Kristin Gühl

Plößberg

Schriftführerin

Stefanie Scheibler

Wildenau

Einkauf

Nina Lang

Wildenau

Medienbeauftragte

Michaela Kummel

Geisleithen

Beisitzer(innen)

Susanne Walter
Walter Rinderer
Theresa Lischewski

Wildenau
Beidl
Plößberg

Kontakt

Kita Regenbogen
Beidl
Leonhardistr. 28
95703 Plößberg

Leiterin:  Tanja Ruckdäschel

Telefon:  09636 / 527

E-Mail:    kita(at)ploessberg.de


Gebühren Kita Beidl

Gebührensatzung


Anmeldeformular Kita Beidl

Anmeldeformular Kita

Datenschutzhinweise

 



Kiga-ABC

Kiga-ABC